brunk

Wartung eines Husqvarna Automower

Folgende Wartungsarbeiten sollte bei einem Husqvarna Automower® durchgeführt werden:

Was?Wann?
Messerwechsel 5x pro Jahr und n.B.
Reinigung 5x pro Jahr und n.B.
Überwachung über Automower-Connect laufend
Softwareupdate durch Händler nach Bedarf
Auslesen von Fehlermeldungennach Bedarf
Winterservice von Nov – Feb

Unser Winterservice umfasst folgende Leistungen:

  1. Abholung Vor-Ort
  2. Reinigung der Ladestation Vor-Ort
  3. Bürstenreinigung des Mähers
  4. Reinigung der Ladekontakte
  5. Messerwechsel
  6. Prüfung der Mechanischen Bauteile
  7. Auslesen der Fehlermeldungen am Gerät
  8. Regelmäßiges Laden zum Schutz vor Tiefenentladung
  9. Inbetriebnahme im Frühjahr Vor-Ort

Sonstige Anmerkungen

  • Unserer Erfahrung nach ist es, außer zum Laden des Mähers im Winterlager, nicht nötig die Ladestation abzubauen.
  • Nach dem Motto “Never change a running system” empfehlen wir ein Softwareupdate nur in Ausnahmefällen.
  • Über unseren Handels- und Servicepartner bieten wir eine Reinigung Ihres Mähers mit Trockeneis an.